Nachricht
Drucken

Melanie Weirather | Vita

Wohnort: Hamburg

Weitere Wohnmöglichkeiten: Berlin, München, Köln, Stuttgart, Erfurt, Weiden in der Opf., Kempten, Augsburg

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

weitere Homegae: Walking Actors - auf neuestem Stand

 

Spielalter: 25 – 35 Jahre

Haarfarbe: Aschblond

Augenfarbe: Grün-Braun

Grösse: 172 cm

Kleidergröße : 38

Schuhgröße: 40

Staatsangehörigkeit: Deutsch

Sprachen: Deutsch, Grundkenntnisse in Englisch

Dialekte: Allgäuer-Dialekt, Bayrisch

Führerschein: B / A1

Ausbildung:  staatlich anerkannten Schauspielschule "live act Akademie" in Stuttgart

Zusatzausbildungen: Schauspielcoach

Weitere Ausbildung: Staatlich anerkannte Erzieherin


Weiterbildung:

Seit 2015 Gesangsunterricht bei Tini Eggers (KlangFabrik Harburg)

2013

2-tägiger Workshop "Voices and Bodies in Time / Circlesinging"

Leitung: Joey Blake ( www.joeyblake.com ) & David Worm ( www.webe-3.com )

2012

3-tägiger Improvisations-Workshop

Leitung:  Mignon Remé von "Hidden Shakespeare"

2009

3-tägiger Sprech- und Gesangsworkshop "Stimmt ihre Stimme"

2008

3-tägiger Sprech- und Gesangsworkshop "Stimmt ihre Stimme"

Leitung: Garry G.

Besondere Fähigkeiten:

Instrumente: Schlagzeug, Perkussion, Mittelalterliche Drehleier, Gitarre, Flöte, Kiowa

Gute Gesangsstimme: Mezzosopran

Songwriting für Kinderproduktionen, sowie Erwachsenenproduktionen

Sport: Inlineskaiting, Snowboarding, Reiten, Joggen,

Tanz: Grundkenntnisse in Steppen, Modern Dance

Weiteres: Tai Chi, Rhythmusstöcke, Yoga

 

Qualifikationen:

3 Jahre Schauspielausbildung

Zusatzausbildung im Bereich Coaching

Unterrichtspädagogik

Basistraining

Aufbautraining Schauspiel

Stimm- und Sprechtraining

Projektentwicklung

Tanz und Gesang

Rollenarbeit

...

Ausbildung an der Fachakademie für Sozialpädagogik ( Rottenbuch )

Erziehungswissenschaften ( Pädagogik, Psychologie, Soziologie )

Sozialpädagogische Praxis

Bewegungslehre

Rhythmik

Musiklehre

Zusatzausbildung zur Mediatiorin